Facebook
Instagram

Sonderfahrten

Jetzt buchen: Unsere Ausflugsfahrten
11. Mai 2024: Nördlinger Eisenbahnfest [mehr ...]
21./22. September 2024: „Tag der Schiene“ im Bw Landshut [mehr ...]

Linienfahrten
28. April 2024: Linie O7 Giesing Bf–MVG Museum, München [mehr ...]

Vorschau: „Wolnzach-Express“ vsl. am 11. August 2024
Sonderzugfahrten während des 74. Hallertauer Volksfests zwischen Rohrbach (Ilm) und Wolnzach Markt. Zusätzlich soll der historische Bahnbus weiter entlang der alten Strecke und als Zubringer bis Freising verkehren. Weitere Informationen folgen.

Ausstellungen
14. Juli 2024: Oldtimertreffen beim Hopfenfest, Mainburg
21./22. September 2024: „Tag der Schiene“ im Bw Landshut

Charterfahrten mit unserem Bahnbus
In Zusammenarbeit mit der Kraftverkehr München GmbH steht unser historischer Bahnbus DB 23–474 für Charterfahrten zur Verfügung.

Bild: Bahnbus in Mainburg

Bild: Auf der Fahrt nach Landshut pausiert DB 23–474 am Morgen des 17. September 2023 am ehemaligen Mainburger Bahnhof, heute Busbahnhof.

Besonders geeignet ist unser himbeerroter Überlandbus für regionale Ausflüge, als Hochzeitsbus und für andere Familienfeiern oder Firmenevents, als nicht mehr alltäglicher Shuttlebus für Stadtfeste und Messen, natürlich im Rahmen von Eisenbahnveranstaltungen oder als authentisches Fahrzeug für Ihre Filmproduktion.

Weitere Informationen zu Wagen DB 23–474
Geschichte und Hintergründe zum Bahnbus-Projekt

Der Wagen aus dem Jahr 1984 bietet Platz für 49 Reisende inkl. leichtem Gepäck. Bis zu zwei Kinderwagen finden durch die große Mitteltür spielend auch im Fahrgastraum Platz. Die Einfahrt in Umweltzonen ist möglich.

Wir freuen uns auf und beraten Sie gerne.



Allgemeine Information

Bahnhof Rohrbach (Ilm)
Besuchen Sie uns in unserem Vereinsbüro im Bahnhofsgebäude Rohrbach (Ilm) zwischen München und Ingolstadt. Geöffnet haben wir donnerstags 16–18 Uhr (außer feiertags) oder nach Vereinbarung. – Obacht, der Haupteingang ist derzeit leider geschlossen. Der Zugang zu uns befindet sich auf der Bahnsteigseite.

Bild: Broschüren

Bild: Unser neues Verkaufsbüro im ehemaligen Reisezentrum des Bahnhofs Rohrbach (Ilm).

Tipps für Ihren Ausflug in die Hallertau
Die neuen Broschüren und Karten zum Radln, Wandern und Genießen im Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm sowie einige Highlight aus dem Landkreis Kelheim, Fahrpläne der Donauschiffe und des modernen Freizeitbusses 6030 Freising–Au (Hallertau)–Mainburg–Abensberg–Weltenburg–Kelheim gibt's bei uns im Bahnhof Rohrbach (Ilm), Ladehofstraße 9. Solange der Vorrat reicht ...

Mitmachen?
Wir suchen neue Vereinskolleginnen und -kollegen mit Interesse an alter Verkehrstechnik, ihrer Geschichte und unserer schönen Hallertauer Landschaft, die unseren jungen Verein in den kommenden Jahren als Mitglied mit aufbauen möchten – aktiv oder passiv, vor oder hinter den Kulissen, als Fachkraft oder auch ganz ohne Vorkenntnisse. Wir freuen uns! ganz unverbindlich oder kommen Sie auf einen Ratsch am Rohrbacher Bahnhof vorbei, immer donnerstags 16–18 Uhr (außer feiertags) oder nach Vereinbarung.

Über uns: Der Verein und seine Ziele
Rückblick 2019: Erste Sonderfahrt Bahnbus/Schiene bis Mainburg

Spendenkonto
Bitte unterstützen Sie unsere Vereinsarbeit und den Aufbau des Museumsfuhrparks mit einer Spende:

Hallertauer Lokalbahnverein e.V.
IBAN: DE39 7215 1650 0009 3865 66
BIC: BYLADEM1PAF

Der Hallertauer Lokalbahnverein e.V. ist als Förderer technischer Kulturgüter als gemeinnützige Körperschaft anerkannt. Wünschen Sie insbesondere bei Spenden ab 200 Euro die Zusendung einer Spendenquittung, teilen Sie uns bitte im Verwendungszweck der Überweisung auch Ihre vollständige Postanschrift mit.

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Spenden können Sie alternativ auch über die soziale Spendenplattform betterplace.org.

Dankeschön!